Startseite
Molekulare Neurologie Startseite
Bewegungsambulanz 
Neurologische Klinik 
Experimentell-Wissenschaftliche Projekte 
Klinisch-Wissenschaftliche Forschung 
Mitarbeiter 
Kontakt 
Anreise 

Die Molekulare Neurologie wurde am 01. September 2008 neu am Universitätsklininikum Erlangen in der Neurologie eingerichtet. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Behandlung von Patienten mit Bewegungsstörungen, Schwerpunkt Parkinson-Syndrome, und die wissenschaftliche Erforschung der Schädigungsmechanismen bei Parkinson-Syndromen, um neue diagnostische und therapeutische Möglichkeiten zu entwickeln.

Abteilung für Molekulare Neurologie

Aufnahme in internationales Netzwerk hilft Huntington-Patienten


lesen 

Abteilung für Molekulare Neurologie

Verbundarbeit als Katalysator für BMBF-Finanzierung


lesen 

Zum Universitätsklinikum Erlangen