Nachrichten

Molekulare Neurologie

Leiter:
Prof. Dr. med. Jürgen Winkler
Molekulare Neurologie, Uni-Klinikum

Fränkischer Parkinson-Tag

Veranstaltung für Patienten, Angehörige und Ärzte am Samstag, 29. Juli 2017

Als James Parkinson im Jahr 1817 erstmals die heute nach ihm benannte Erkrankung beschrieb, gelang ihm mit einem kleinen Aufsatz eine bis heute unübertroffen präzise Darstellung der häufigsten Bewegungserkrankung in westlichen Industrienationen. Seitdem haben Spezialisten weltweit zum Parkinson-Syndrom geforscht und innovative Diagnostik- sowie Therapieverfahren entwickelt. Über neueste Erkenntnisse zum Thema Parkinson informieren am Samstag, 29. Juli 2017, gleich elf Experten am Universitätsklinikum Erlangen. Dessen Molekular-Neurologische Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Jürgen Winkler) lädt gemeinsam mit dem Krankenhaus Rummelsberg und der Regionalgruppe Erlangen der Deutschen Parkinson Vereinigung e. V. zum zweiten Fränkischen Parkinson-Tag ein. Patienten, Angehörige und Ärzte sind von 10.00 bis 14.30 Uhr herzlich in den Hörsälen Medizin, Ulmenweg 18, in Erlangen willkommen. Der Eintritt ist frei.

Insbesondere in den Bereichen Frühdiagnose, medizinische und therapeutische Intervention sowie Entwicklung invasiver operativer Verfahren haben die Wissenschaftler in den vergangenen Jahren entscheidende Fortschritte erzielt. In ihren sechs Vorträgen richten die Referenten ihren Fokus u. a. auf die Rolle des Darm-Mikrobioms bei der Krankheitsentstehung, die Bedeutung von Bewegung im Rahmen der Behandlung, Neuigkeiten in der medikamentösen Therapie, den "Parkinson-Schuh", die Genetik und James Parkinson selbst. Neben diesen aktuellen inhaltlichen Themen werden außerdem die Versorgungsstrukturen im fränkischen Raum mit Schwerpunkt auf dem Uni-Klinikum Erlangen sowie dem Krankenhaus Rummelsberg vorgestellt. Darüber hinaus sind die fränkischen Selbsthilfegruppen der Deutschen Parkinson Vereinigung e. V. vertreten und gestalten die Veranstaltung aktiv mit.

Pausensprechstunde

Während der Veranstaltung werden eine 30-minütige und eine 45-minütige Pausensprechstunde angeboten, in denen insgesamt zehn Experten individuelle Fragen beantworten.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Jürgen Winkler
Telefon: 09131 85- 39323
E-Mail: juergen.winkleratuk-erlangen.de

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Veranstaltungssuche